PROGRAMMANGEBOT • Ensemble und solo

ENSEMBLE COLUSCA

Die Vorliebe des Ensembles COLUSCA gilt dem Grünspan des Mittelalters: wenn man ihn abreibt, kommen unerhörte Musikschätze ans Tageslicht. Das Frauen-Trio rückt der Patina mit Stimme, Flöte und Fidel zu Leibe und fördert dabei Texte zutage, die so modern sind, dass sie mitunter fast dadaistisch anmuten. Als ausgewiesene Spezialistinnen der frühen europäischen Musik verstehen es die drei Musikerinnen, ihren Programmen und Interpretationen Frische und Aktualität zu verleihen. mehr lesen

 

ENSEMBLE NU:N

MANIGEM HERZEN

Ensemble Nu:n (Cora Schmeiser - Gesang, Rezitation, Gert Anklam - Saxophon und Falk Zenker - Gitarre und Livelooping) präsentiert weltliche und sakrale Gesänge, sprachgewaltige und feinsinnige Texte, berückende Melodien, geprägt von inniger und virtuoser Improvisation. mehr lesen

 

VON PECHVÖGELN, ENGELN UND SINGENDEN STUMMEN

Ensemble Nu:n macht sich auf die Suche nach dem Lachen im Mittelalter und fand sowohl in der sakralen als auch profanen Welt überraschende Zeugnisse von Satire und Humor! Lässt es sich 750 Jahre später noch darüber lachen, weinen oder staunen? mehr lesen

 

KLANG DER MYSTIK

Sensibel und ideenreich gräbt Ensemble Nu:n die Wurzeln der abendländischen Musik aus, um sie behutsam ins Heute zu verpflanzen. Kraftvolle Gregorianik, mystische Texte und engelsgleiche Gesänge von Hildegard von Bingen. mehr lesen

 

AUS EINER WURZEL ZART

Ensemble Nu:n inszeniert die musikalischen Ursprünge des christlichen Weihnachstfestes. Früheste Hymnen aus dem 4. Jahrhundert, und gregorianische Gesänge der Adventszeit. mehr lesen

 

LUNYALA TRIO

DIES UND DAS

Das Lunyala Trio präsentiert eine Mischung aus Dadaismus, zeitgenössischen und mittelalterlichem Repertoire für Stimme, Glockenspiel, Steel Drum, Snare Drum, Blockflöten, Widerstand, Shruti Box, Crackle Box, Casio, Toy Piano, Kalimba, Klangschale, Milchschäumer und Kaffeemühle. mehr lesen

 

i.Z.m. MUSIKTHEATER HOLLANDS DIEP

MARIA VAN BRABANT

Maria van Brabant Kaiserin, Äbtissin, Partytier ist ein Liedprogramm, produziert vom Musiktheater Hollands Diep aus Dordrecht, in dem Cora Schmeiser und Daan Verlaan das Publikum in das Haus von Maria entführen, wo sie vor 800 Jahren legendäre Abende voller Essen, Trinken, Musik und Spiel veranstaltete. mehr lesen

 

ENSEMBLE MA

ZWISCHENRAÜME

Ma ist ein Japanisches ‘Concept’, das den ‘Zwischenraum’ zwischen Objekten wiedergibt. In einer künstlerischen Aufführung kann es als 'leerer Raum’, ‘Pause’ und ‘Stille’ interpretiert werden und erhält oft genauso viel Bedeutung wie das Objekt selbst. In unserem Konzertprojekt untersuchen wir die Erfahrung des 'Raumes und Klanges dazwischen'. mehr lesen

 

ENSEMBLE DIE GAZELLEN

SCHapo!

Ein postdadaistiSCHer Abend mit einem heiteren ÜberraSCHungsprogramm zu Ehren Kurt SCHwitters. mehr lesen

 

ENSEMBLE ARS CHORALIS COELN

Die renommierte Frauenschola singt die Musik von Frauenklöstern des Mittelalters. mehr lesen

 

 

• SOLO PROGRAMME

CORA'S HohrARIUM FÜR PRIVAT ANDACHTEN

Inspiriert durch das Mittelniederländische Motto: ‘Ic heb in minen sinnen wat nyewes aen te gaen’, lädt Cora Dich für eine privat-Andacht für 1 Sängerin und 1 - 2 Zuhörer(Innen) ein. mehr lesen

 

VOX SANGUINIS / die Stimme des Blutes

Cora Schmeiser - die Stimme des Blutes - führt das Publikum durch ein vom Oeuvre der Hildegard von Bingen inspiriertes Labor der Visionen. mehr lesen

 

VÖGEL UND BLUMEN VON VENTADORN UND VELDEKE

Ein Rundgang durch die Jahreszeiten des liebenden Herzens anhand der okzitanischen Poesie des Trobadors Bernart de Ventadorn und des Minnesängers Heinrich von Veldeke. mehr lesen

 

ZEITREISE EINER TROBAIRITZ

Trobairitz Cora Schmeiser zieht quer durch die akustische Zeit-Räumlichkeit Europas und berichtet über die Spuren der menschlichen Seele. mehr lesen

 

NEWSREAL

Eine Kammeroper, in der ein unaufhörlicher Strom an Information sich einen Weg durch das Leben einer Sängerin sucht. mehr lesen

 

VIER (Solo)

Eine Musiktheatervorstellung mit den vier Temperamenten als Ausgangspunkt. mehr lesen

 

SONG BOOKS

Ein besonderes Programm für Gesang, Klavier und live-Elektronika, das aus der gleichnamigen Kompilation kurzer Kompositionen von John Cage zusammengestellt wurde. mehr lesen

 

DAS FALSCHE BEIN

Cora Schmeiser streckt 'Das Falsche Bein' in einem Vokalprogramm mit inszenierten Interpretationen von Texten von Daniil Charms, Welemir Chlebnikow, Georges Aperghis und Christian Morgenstern aus. mehr lesen

 

DER GRÜNSPANRÜSSEL ALS ZEICHEN EINER NEUEN ZEIT

Cora Schmeiser serviert eine Reihe vokaler Gerichte, die aus Kunstbewegungen wie 'DaDa' und 'de Stijl' hervorgehen. mehr lesen

 

URSONATE

Aufführung des (vollständigen) Magnum Opus des Dadaisten und Klangdichters Kurt Schwitters. mehr lesen