TERMINE

2019

Samstag, 23. Februar, 19.30 Uhr / Ich spür ain tier / (Duo) / Mittelalterliche Troubadourpoesie, dadaïstische Seepferde und Seesterne mit Cora Schmeiser (Gesang) und Lucia Mense (Flöten) / Sankt Georg, Nieder-Olm.

Sonntag, 24. Februar, 17 Uhr / Ich spür ain tier / (Duo) / Mittelalterliche Troubadourpoesie, dadaïstische Seepferde und Seesterne mit Cora Schmeiser (Gesang) und Lucia Mense (Flöten) / Rathaus Brühl.

Sonntag, 12. Mai, 18 Uhr / Amo Christum / (Ensemble) / Konzert von Ars Choralis Coeln unter der Leitung von Maria Jonas mit Musik der Zisterzienserinnen / Saarner Klosterkonzerte, Mühlheim an der Ruhr.

Donnerstag, 16. Mai / Codex Paradiese / (Ensemble) / Ars Choralis Coeln und WDR präsentieren die CD-Produktion aus den Handschriften der Dominikanerinnen des Klosters Paradiese bei Soest / Heinrich-Heine Universität, Düsseldorf.

Sonntag 19. Mai, 19.30 Uhr / Klang der Mystik / (Ensemble) / Konzert mit Ensemble Nu:n Vokal: Gert Anklam – Saxophone, Falk Zenker – Gitarre & Live elektronik und Cora Schmeiser - Gesang & Rezitation, im Rahmen des Sächsischen Mozartfests 2019 / Schlosskirche Chemnitz.

Sonntag, 26. Mai / LAILAH - Stimmen zur Nacht - T'hillim und Psalm / (Ensemble) / Lieder von drei Religionen gemeinsam gesungen mit Jalda Rebling (Berlin), Miriam Amer (Berlin), Maria Jonas (Köln), Ars Choralis Coeln / Berlin.  

Dienstag, 28. Mai / LAILAH - Stimmen zur Nacht - T'hillim und Psalm / (Ensemble) / Lieder von drei Religionen gemeinsam gesungen mit Jalda Rebling (Berlin), Miriam Amer (Berlin), Maria Jonas (Köln), Ars Choralis Coeln / Potsdam.

Sonntag, 2. Juni / Ordo virtutum / (Ensemble) / Konzert vom Ensemble Ars Choralis Coeln mit Musik von Hildegard von Bingen / Weserbergland.

Freitag, 14. Juni / Elisabeth von Thüringen / Musikalische Führung im Rahmen des Montalbâne Festivals, mit Gesangen zur Heiken Elisabeth von Thüringen, Ars Choralis Coeln / Neuenburg.

Sonntag, 4. August, 12 Uhr / Aus dem Paradiese / (Ensemble) / Konzert von Ars Choralis Coeln unter der Leitung von Maria Jonas mit Musik aus der Codice des Dominikanerinnen Kloster Paradiese bei Soest (13.-15. Jahrhundert) / Soest.

Sonntag, 25. August / Licht für alle Völker / (Ensemble) / Konzert mit dem irakischen Chor „Sonne der Aramäer“, Choralschola an St. Agnes und Ars Choralis Coeln.

Samstag, 21. September / Ay, Santa Maria! / (Ensemble) / Die Mirakel der hl. Maria besungen und erzählt in iberischen Codice, Cantigas de Santa Maria & Llibre vermell de Montserrat, Sanstierce und Ars Choralis Coeln im Rahmen des Festivals Voix et Route Romane / Metz.

Freitag, 15. November / Nu:n_Vokal / (Ensemble) / Konzert mit Ensemble Nu:n Vokal: Gert Anklam – Saxophone, Falk Zenker – Gitarre & Live elektronik und Cora Schmeiser - Gesang & Rezitation / Magdalenenkirche, Zella-Mehlis.

Samstag, 16. November / Nu:n_Vokal / (Ensemble) / Konzert mit Ensemble Nu:n Vokal: Gert Anklam – Saxophone, Falk Zenker – Gitarre & Live elektronik und Cora Schmeiser - Gesang & Rezitation, im Rahmen der Thüringer Jazzmeile (über Jazzclub Erfurt): / Michaeliskirche, Erfurt.

Samstag 23. November / Klang der Mystik / (Ensemble) / Konzert mit Ensemble Nu:n : Gert Anklam – Saxophone, Falk Zenker – Gitarre & Live elektronik und Cora Schmeiser - Gesang & Rezitation / Eberswalde, Berlin.

Sonntag, 24. November / Klang der Mystik / (Ensemble) / Konzert mit Ensemble Nu:n : Gert Anklam – Saxophone, Falk Zenker – Gitarre & Live elektronik und Cora Schmeiser - Gesang & Rezitation / Köpenicker Stadtkirche, Berlin.

2020


Freitag, 13. März / Nu:n_Vokal / (Ensemble) / Konzert mit Ensemble Nu:n : Gert Anklam – Saxophone, Falk Zenker – Gitarre & Live elektronik und Cora Schmeiser - Gesang & Rezitation / tba. Berlin.

Samstag 25. April, 19:30 Uhr / Nu:n_Vokal / (Ensemble) / Konzert mit Ensemble Nu:n : Gert Anklam – Saxophone, Falk Zenker – Gitarre & Live elektronik und Cora Schmeiser - Gesang & Rezitation / Sorbisches Museum, Ortenburg, Bautzen.

Cora Schmeiser, Foto © Florian Cramer

Foto © Florian Cramer